ImpressumDatenschutz Deutsch  Englisch  Français  Italienisch  Chinesisch

Newsletter-Archiv


Hier finden Sie die Artikel aus unseren bisher erschienenen Newslettern:



11.09.2012

Neugestalteter achsloser Wende-Aufwickler AW-1500 S

Neben dem bewährten Design des Wende-Aufwicklers AW-1500 S, bei dem die Pinolen in den Seitengestellen verfahrbar angeordnet sind, steht jetzt auch eine neue Ausführung zur Verfügung, bei der die Pinolen direkt auf dem Wendesystem verfahren werden.

 lesen Sie mehr...
23.09.2010

SOMATEC Supportwalze

Ziel eines effizienten Wickelvorgangs ist es, möglichst viel Material auf möglichst kleinem Hülsendurchmesser zu wickeln, ohne hierdurch Qualitätseinbußen zu erleiden. Leider werden hier jedoch durch die Physik Grenzen gesetzt, da es aufgrund eines hohen Rollengewichts gerade bei kleinen Kerndurchmessern schnell zu hoher Durchbiegung und damit einem Verlaufen des Materials kommt. Dies tritt um so mehr auf, wenn mehrere Einzelbahnen auf einer Achse gewickelt werden sollen.

Abhilfe schafft hier die SOMATEC Supportwalze, die den Wickel gezielt von unten stützt und so die sonst auftretende Durchbiegung minimiert. Ferner kann durch den Antrieb der Supportwalze die Wickelqualität positiv beeinflusst werden.

 lesen Sie mehr...
01.06.2010

SOMATEC Kontaktwickler SW

Der SOMATEC Kontaktwickler SW bietet eine kompakte und preiswerte Alternative zu Wendewicklern oder Mehrstellen-Wicklern mit Warenspeicher bei automatischem Rollenwechsel und integriertem Randbeschnitt und/oder Nutzenschnitt an. Das Einsatzgebiet liegt hierbei sowohl hinter Nonwoven-Produktionsanlagen, in der Papierveredelung als auch in Folienanlagen.

 lesen Sie mehr...
08.03.2010

SOMATEC Hochgeschwindigkeits-Wendewickler HAW

Der SOMATEC Hochgeschwindigkeits-Wendewickler HAW ist der Non-Stopp Wickler für höchste Ansprüche beim in-line Rollenwechsel. Er wickelt empfindliche Materialien wie z.B. empfindliche Folien, Dekorpapiere oder Nonwoven bis zu Geschwindigkeiten von 1500 m/min. Dabei werden die Rollen bei voller Bahngeschwindigkeit gewechselt. Die Wickelgeometrie bleibt dabei - im Gegensatz zum normalen Wendewickler-Prinzip - optimal erhalten und die Wendebewegung hat keinerlei negativen Einfluss auf das Wickelergebnis.

 lesen Sie mehr...
05.02.2010

SOMATEC Betriebsanleitungen - keine Bücher mit sieben Siegeln ...

Qualität bedeutet auch, eine Maschine schnell und problemlos der Betriebsmannschaft zu übergeben. Neben Schulungen der Bediener durch unser Servicepersonal gehört dazu vor allem eine ausführliche und verständliche Betriebanleitung, in der die jeweilige Maschine umfassend beschrieben und erklärt wird. Dies erfolgt anschaulich durch zahlreiche Grafiken und Originalfotos der betreffenden Maschine.

 lesen Sie mehr...
31.07.2009

Oszillation der Wickelstelle im Wendewickler ATW

Neigt Ihr Material nach dem Randbeschnitt zum seitlichen Kantenaufbau beim Wickeln? Abhilfe schafft hier eine Oszillierung der Wickelstelle, bei der die Bahnkanten gezielt seitlich verlegt werden, um eine zylindrisch gewickelte Rolle zu erhalten. SOMATEC macht dies jetzt auch in einem Wendewickler möglich, so dass In-line längsgeschnittene Rollen in jedem Fall perfekt gewickelt werden können.

 lesen Sie mehr...
31.07.2009

Einfache Hülsenpräparation für optimales automatisches Anwickeln

Die Hülsenpräparation ist oftmals noch eine umständliche Produktionsvorbereitung. SOMATEC hat jetzt ein Verfahren entwickelt, bei dem nur ein einziger Klebestreifen längs der Hülse aufgebracht werden muss. Dies spart Zeit und  Kosten und ergibt einen perfekten Bahnanfang beim automatischen Rollenwechsel.

 lesen Sie mehr...

<
1
>
1 - 7 / 7


ZURÜCK